Mach-Mal-Was-Wand

Macher/in? oder Mitmacher/in? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle!

An unserer Mach-Mal-Was-Wand wollen wir Macher/innen und Mitmacher/innen aus dem Brückenschlag mit ihren Ideen und ihrem Engagement zusammenbringen.

Sie haben eine Projektidee und suchen Projektpartner/innen für die Realisierung und/oder brauchen finanzielle Unterstützung und Beratung?

Sie möchten sich engagieren, aber es fehlt Ihnen die zündende Idee?

Vorbereitet haben wir eine Pinnwand im Stadtteilbüro für Macher/innen und Mitmacher/innen, die Lust haben etwas im Brückenschlag zu bewegen. Neben unserem Briefkasten am Stadtteilbüro finden Sie Zettel zum Eintragen Ihrer Ideen oder Ihrer Motivation, die Sie anschließend in unseren Briefkasten werfen können. Sobald wir mit Blick auf die Pandemie die Türen des Stadtteilbüros wieder öffnen dürfen, heißen wir Sie natürlich an unserer Mach-Mal-Was-Wand im Stadtteilbüro willkommen. Schon bald findet sich hoffentlich der/die passende Partner/in für Ihre Idee für den Brückenschlag. Das Team des Stadtteilbüros führt eine Liste mit den Kontaktdaten von Macher/innen und Mitmacher/innen und vernetzt diese miteinander, wenn Ideen und Engagement zusammen passen.

Wenn Sie Hilfestellung in der Entwicklung oder finanzielle Unterstützung zur Umsetzung Ihrer Idee benötigen, steht das Team des Stadtteilbüros Brückenschlag Ihnen gern beratend zur Seite.

 

So kommen Macher/innen und Mitmacher/innen zusammen…

 

Zur Info: Solange unser Stadtteilbüro geschlossen ist, werden wir die Zettel für die Mach-Mal-Was-Wand witterungsgeschützt am Stadtteilbüro zur Verfügung stellen und bitten Sie, die Zettel ausgefüllt in unseren Briefkasten an der Marktstraße 97 zu werfen.